Logopädie

Jede Schule der Stadt hat eine logopädische Therapiestelle. In unserem Schulhaus sind zwei Logopädinnen für Therapien und Abklärungen der gesprochenen und geschriebenen Sprache sowie für Beratungen der Eltern sprachauffälliger Kinder zuständig. Zu den sprachlichen Kompetenzen gehören das Sprachverständnis, der Wortschatz, die Aussprache, die Grammatik, das Erzählen von Erlebnissen sowie das Lesen und Schreiben.
Jeweils einmal im Jahr wird der logopädische Reihenuntersuch im Kindergarten und in der 1. Klasse durchgeführt, um die sprachlichen und schriftsprachlichen Kompetenzen der Kinder zu beurteilen und gegebenenfalls logopädische Unterstützung anzubieten. Eine Zuweisung für eine logopädische Abklärung kann jederzeit auch durch Lehrpersonen und Eltern erfolgen.

 


Honegger Ariane Logopädin
079 254 52 67
Zappa Catiana Logopädin
079 254 52 67